print_button

Willkommen bei der Pharmacopoea Helvetica online - dem Schweizerischen Arzneibuch


Die Pharmakopöe besteht in der Schweiz aus der Europäischen (Pharmacopoea Europaea, Ph.Eur.) und der Schweizerischen Pharmakopöe (Pharmacopoea Helvetica, Ph.Helv.). Sie enthält Qualitätsvorschriften für gebräuchliche und bekannte Arzneimittel und pharmazeutische Hilfsstoffe sowie für einzelne Medizinprodukte. Die enthaltenen Vorschriften sind verbindlich und haben Gesetzescharakter.

Die Ph.Helv. ergänzt die Ph.Eur. mit Vorschriften von nationaler Bedeutung. Die Ph.Helv. besteht aus dem aktuellen Grundwerk und kumulativen Supplementen.

Derzeit gilt die Ausgabe 11 zusammen mit dem Supplement 11.2.

Die Online-Fassung der Ph.Helv. enthält die jeweils aktuell geltenden Texte. Im Falle einer Abweichung zwischen Online-Fassung und gedruckter Fassung gilt die gedruckte Fassung.

Zugriff zur Ph.Helv. online

Anmelden mit Konto von aktueller Ausgabe:

Konto fur aktuelle Ausgabe erstellen:

(Anmelden mit Ph.Helv. 11.1 ist nicht mehr möglich!)

Bezug der Ph.Helv.


Sie erhalten die Zugriffsberechtigung zur Ph.Helv. online beim Kauf eines Buches "Pharmacopoea Helvetica". Dieses können Sie beim Bundesamt für Bauten und Logistik, Vertrieb Publikationen, 3003 Bern, bestellen:

http://www.bundespublikationen.admin.ch/

Inhaltsverzeichnis und Monographienverzeichnis